Tomate waschen und fächerhaft aufschneiden. Nicht in Scheiben, die Tomate soll noch zusammen bleiben.

Buratta vorsichtig in Scheiden schneiden.

In die Zwischenräume der Tomate jeweils eine Scheide des Burratas legen, Basilikumblätter dazwischen legen.

Mit Olivenöl und etwas Balsamico überträufeln, pfeffern und salzen.

Zutaten pro Person:

1 Büffel-Mozarella oder ein Buarata

1 große Ochsenherz-Tomate

10 Basilikumblätter

1 EL bestes Olivenöl

Salz, Pfeffer aus der Mühle

1 Spritzer guter Balsamico-Essig